Gottesdienste "Hoffnungszeichen"

Am 17.01., 9.30 Uhr, Kirche Scheuerfeld / 24.01., 10.30 Uhr, Christuskirche Weidach / 31.01., 19 Uhr, Kirche Scheuerfeld und am 06.02., 18 Uhr, Christuskirche Weidach laden wir zu Gottesdiensten ein, in denen es um Hoffnungszeichen geht. Die Gottesdienste werden von verschiedenen Pfarrer/Innen der Region gehalten.

Der Gottesdienst am 17.01.21 muss lt. der Allgemeinverfügung der Stadt Coburg entfallen, da ein Gottesdienstverbot ausgesprochen wurde. Hier finden Sie die Predigt vom 17.01.21 zum Nachlesen oder Ausdrucken