Wir feiern wieder Gottesdienst

Allerdings nur mit besonderen Vorsichtsmaßnahmen: 

  • Die Kirche wird einzeln betreten und auch wieder verlassen
  • Abstände von 2m müssen eingehalten werden
  • Deshalb ist in der Kirche Scheuerfeld die Zahl der Gottesdienstbesucher vorerst auf  24 Personen beschränkt
  • Alle Teilnehmenden müssen eine Mund-Nasen-Maske tragen
  • In der Kirche werden keine Gesangbücher ausliegen

Trotz dieser Auflagen freuen wir uns, wieder gemeinsam Gottesdienst feiern zu können!

 

Lust auf ein Freiwilliges Soziales Jahr?

Du willst

  • dich für ein Jahr sinnvoll engagieren?
  • deinen Horizont erweitern?
  • nach langer Kopfarbeit während der Schulzeit mal was Praktisches tun?
  • die Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz überbrücken?

Dann melde dich bei uns und mach ein FSJ in den Bereichen unserer kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit, dem Kindergarten sowie der Schulkindbetreuung.

Welche Aufgaben erwarten dich?

Gedanken zum Sonntag Kantate

Singt dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder.

Nach diesem Psalmvers ist der vierte Sonntag nach Ostern benannt.

Singen macht froh, das wissen alle, die in einem Chor singen, die einfach so zu Hause singen. Mit einem Lied auf den Lippen geht manches leichter und besser.

Singen macht frei, das haben etwa Paulus und Silas erfahren, als sie im Gefängnis saßen und mit ihren Lobliedern die Gefängnismauern sprengten.

Seiten

Subscribe to Gemeinde Scheuerfeld und Weidach RSS